Über mich

  Mein Name ist Christin Blohme (geb. 1979), ich bin Mutter von zwei Traglingen, und wohne in der Nähe von Thedinghausen.
In meinem Hauptberuf bin ich Sonderschullehrerin. Vor meinem Schuldienst habe ich viele Jahre in der Frühförderung gearbeitet. In meiner beruflichen Laufbahn und schon im Studium habe ich mich sehr intensiv mit dem Thema Bindung, Bindungsentwicklung und Bindungsförderung beschäftigt, daher war für mich und für meinem Mann klar, wenn unser Baby da ist: WIR TRAGEN!

Das Tragen hat mich schon immer fasziniert. Nach der Geburt meiner Tochter kauften wir uns keinen Kinderwagen, sondern ein Tragetuch! Ein altes Modell von einem Kinderwagen hatten wir geschenkt bekommen (was sich später tatsächlich als äußerst praktisch für den Transport von Einkäufen und Taschen etc. erwies). Mit Hilfe einer Trageberaterin lernten wir nach ca. 3 Monaten unsere erste Rückentragetechnik.

Immer wieder wurde ich angesprochen, wie das mit dem Tragen so geht... und nach der Geburt unseres Sohnes traf ich schließlich die Entscheidung: Ich mache die Ausbildung bei der Trageschule Hamburg, um andere Eltern professionell beim Tragen unterstützen zu können... um diese wunderschöne, einmalige, bindungsintensive Zeit, so angenehm wie möglich für Träger und Tragling mitgestalten zu können.